Willkommen

Die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft wurde 1864 gegründet. Sie ist eine der ältesten literarischen Gesellschaften Europas, wenn nicht sogar der Welt, und hat ca. 2.000 Mitglieder. Sie fördert die Auseinandersetzung mit den Werken William Shakespeares in all ihren Aspekten – insbesondere im deutschen Sprachgebiet und stützt sich dabei auf enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Schule und künstlerischer Praxis.

Ein BBC Radio 4-Beitrag, an dem u.a. Mitglieder der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft beteiligt sind, skizziert die Bedeutung Shakespeares für den deutschsprachigen Raum wie folgt: Shakespeare is German


Traurige Nachricht: Dieter Mehl (1933-2018)

Mit Prof. Dr. Dieter Mehl hat die deutsche Shakespeare-Forschung eine große Persönlichkeit verloren. Als Professor für Anglistik und Verfasser vieler Grundlagenwerke hat er Generationen von WissenschaftlerInnen geprägt. Er war von 1993 bis 2002 Präsident der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft und hat in dieser Zeit wichtige Weichen in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Werk Shakespeares gestellt sowie die…

weiterlesen
Post With Single Image

Lorem ipsum dolor sit amet, eros dolores omittantur eum ex, ne mea soluta putant constituam, quod patrioque mei et. Intellegat expetendis ne pri, has ea inani denique cotidieque. Amet harum pericula et est, qui ea utamur oblique meliore, duo et illum constituto.

weiterlesen
Post With Gallery

Our News Learn About Us Adipiscing moderatius eum eu, cibo platonem vis id. Vix ut alia fabulas placerat, eu quo tamquam euis mod, ei sea essent utroque periculis. Tritani veritus Autem principes Dolore detraxit Tritani veritus at sea, incorrupte inciderint ut sea, pro diam purto inciderint et. Appareat persequeris signiferumque an his. Quo dicunt viderer…

weiterlesen
Post With Slider

Lorem ipsum dolor sit amet, eros dolores omittantur eum ex, ne mea soluta putant constituam, quod patrioque mei et. Intellegat expetendis ne pri, has ea inani denique cotidieque. Amet harum pericula et est, qui ea utamur oblique meliore, duo et illum constituto. Dicta meliore mediocritatem ut vis, duo idque discere labores ut. Verear complectitur mea…

weiterlesen
Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.