1. Home
  2. »
  3. Tagungen

Tagungen

Tagungen der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft

Unsere Tagungen richten sich an alle Shakespeare-Interessierten, insbesondere an jene aus Wissenschaft, Schule und Theater. Zu ihrem Programm gehören Vorträge, Theateraufführungen mit in- und ausländischen Gastspielen, wissenschaftliche Kolloquien, Veranstaltungen für Lehrer und Studierende, Ausstellungen, Konzerten und Filmvorführungen. Verkehrssprachen sind Deutsch und Englisch.

Jedes Jahr im April (um den Geburts- und Sterbetag Shakespeares) finden die „Shakespeare-Tage“ in der Regel abwechselnd in Bochum und Weimar statt. Im Herbst findet jeweils am anderen Ort eine „Kleine Tagung“ statt. In den letzten Jahren wurden Tagungen darüber hinaus auch in anderen Städten wie Bremen und Berlin abgehalten.

Zwischen den Tagungen veranstaltet die Shakespeare-Gesellschaft in Weimar Vorträge zu Shakespeares Werk in Geschichte und Gegenwart, über deutsch-englische Literaturbeziehungen, englische Literatur (mit Autorenlesungen) und das englische Theater heute.

Kommende Tagungen
Programm, Anmeldung
Zurückliegende Tagungen
Programme, Referenten und Zusammenfassungen der Vorträge.
Shakespeare-Tagungen Weltweit
Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.