1. Home
  2. »
  3. Weimar, Frühjahr 2004

Weimar, Frühjahr 2004

Shakespeare-Tage in Weimar 2004

Programmheft Weimar, Frühjahr 2004

Goethe – Schiller – Shakespeare: Drei Weimarer Klassiker

Die Tagung fand vom 22. bis 25. April 2004 im Kulturzentrum „mon ami“ in Weimar statt. Sie wurde gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Rede zum Shakespeare-Tag:

Dieter Borchmeyer (Heidelberg)

Referenten:

Hendrik Birus (München)
Frederick Burwick (Los Angeles)
Péter Dávidházi (Budapest)
Norbert Greiner (Hamburg)
Norbert Kentrup (Bremen)
Joep Leerssen (Amsterdam)
Sylvia Mieszkowski (Amsterdam)
Roger Paulin (Cambridge)

Beiträger zum Wissenschaftlichen Seminar:

Christoph Ehland (Würzburg)
Balz Engler (Basel)
Heike Grundmann (Heidelberg)
Gesa Horstmann (Berlin)
Ingrid Hotz-Davies (Tübingen)
Enno Ruge (München)

Weitere Mitwirkende:

Wolfgang Frühwald (München)
Jochen Golz (Weimar)
Sigrid Löffler (Wien)
Stephan Märki (Weimar)
Dagmar Schipanski (Erfurt)
James Stredder (Stratford-upon-Avon)

Lesung zur Festveranstaltung :

Durs Grünbein (Berlin)

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.