Herbsttagung in Hamburg 2005

King Lear

Freitag, 25. November

16:00 Uhr

Eröffnung durch den Präsidenten der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft

Andreas Höfele, München

Grußworte

Vortrag (in englischer Sprache)

Stanley Wells, Stratford-upon-Avon

"Extremes of Passion: Language of Emotion in King Lear"
Einführung: Andreas Höfele
Ort: Hauptgebäude der Universität Hamburg, Flügelbau Ost, Hörsaal 221, Edmund-Siemens-Allee 1

19:15 Uhr

Einführung zu King Lear

Ort: Thalia Theater, Alstertor
20:00-24:00 Uhr

King Lear

von William Shakespeare, Regie: Andreas Kriegenburg
Ort: Thalia Theater, Alstertor

Samstag, 26. November

9:00-10:00 Uhr

Kolloquium für Lehrende I

Jochen Baier, Schwäbisch Gmünd

"Das Internet als 'teaching resource' für den Shakespeare-Unterricht"
Einführung und Diskussionsleitung: Roland Petersohn
Ort: Hauptgebäude der Universität Hamburg, Flügelbau Ost, Seminarraum 120

9:00-10:00 Uhr

Vortrag (in deutscher Sprache)

Roland Weidle, Hamburg

"' ...he hath ever but slenderly known himself': Stationen der Selbstwahrnehmung in King Lear"
Einführung und Diskussionsleitung: Ute Canaris
Ort: Hörsaal 221
10:00 Uhr

Kaffepause

10:30-11:30 Uhr

Vortrag (in englischer Sprache)

Hanna Scolnicov, Tel Aviv

"'Who is that can tell me who I am?': Individual, Subject and Self in King Lear"
Einführung und Diskussionsleitung: Tobias Döring
Ort: Hörsaal 221
11:45-12:45 Uhr

Vortrag (in englischer Sprache)

Julia Briggs, Leicester

"Unravelling Providence: Forms of Disruption in King Lear"
Einführung und Diskussionsleitung: Balz Engler
Ort: Hörsaal 221

12:45 Uhr

Mittagspause

14:00-15:45 Uhr
                                  

Kolloquium für Lehrende II

Nina Stedman und University Players, Hamburg

Workshop zu King Lear"
Einführung und Diskussionsleitung: Roland Petersohn
Ort: Seminarraum 121
14:30-15:30 Uhr
                                  

Vortrag (in deutscher Sprache)

Johann Schmidt, Hamburg

"Eine Frage der Perspektive: filmische Interpretationen von King Lear"
Einführung und Diskussionsleitung: Ina Schabert, Ort: Hörsaal 221
15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00-17:00 Uhr

Studentischer Talkshop zum Tagungsthema

Leitung: Vanessa Schormann und Stefanie Watzke
Ort: Seminarraum 121

17:00-17:30 Uhr

Szenische Lesung aus King Lear

University Players, Hamburg

Ort: Forum (Innenhof)
19:30-22:15 Uhr

Othello

von William Shakespeare
Regie: Stefan Pucher
Ort: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 39
anschließend Diskussion der Aufführung
19:15-22:00 Uhr

King Lear

Regie: Peter Brook, OF, Deutschlandpremiere
Einführung: Johann Schmidt
Ort: Abaton Kino, Allende-Platz 3

22:15-24:00 Uhr

A Thousand Acres

Regie: Jocelyn Moorhouse, OF
Einführung: Johann Schmidt
Ort: Abaton Kino, Allende-Platz 3