Shakespeare-Tage 2010 in Bochum

The Poet and the City

Vom 23. bis zum 25. April 2010 trafen sich die Mitglieder der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft zu den Shakespeare-Tagen in Bochum, Kulturhauptstadt Europas im Rahmen von RUHR.2010.

Diese Veranstaltung stand unter dem Motto "The Poet and the City" und bot zahlreiche öffentliche Vorträge von bekannten Shakespeareanern, insbesondere aus den USA und Großbritannien. Am Geburts- und Todestag von William Shakespeare, dem 23. April, wird der "Welttag des Buches" in aller Welt gefeiert. Aus diesem Anlass gab es im Schauspielhaus eine "Lange Shakespeare-Nacht" sowie weitere Vorstellungen des - neben Goethe und Schiller - "dritten" deutschen Klassikers.

Downloads

Laden Sie sich das Programmheft und den Einladungsbrief des Präsidenten als PDF-Dateien hier herunter: