Newsletter 2 / 2014

Liebe Shakespeare-Freundinnen und -Freunde!
Wir freuen uns, Ihnen den aktuellen Newsletter der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft zu präsentieren. Neben den News zur Gesellschaft, den Theater-Empfehlungen, den Informationen für Lehrende und den aktuellen Konferenz-Ankündigungen möchten wir Sie anlässlich des nahenden Weihnachtsfests auf unseren Geschenk-Service aufmerksam machen. Verschenken Sie doch zum Weihnachtsfest eine Jahresmitgliedschaft in unserer Gesellschaft. Was kann es für Shakespeare-Freunde Schöneres geben, als im Shakespeare-Jubiläumsjahr in bester Gesellschaft zu sein!
Nähere Informationen dazu unter: www.shakespeare-gesellschaft.de/info/dienste/geschenk-service.html

Ihr Redaktionsteam wünscht Ihnen allen, auch im Namen aller Vorstandsmitglieder, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!

Vanessa Schormann & Dieter Fuchs

 

Neues aus der Gesellschaft

Zum Ableben von Ruth Freifrau von Ledebur
Die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft trauert um Ruth Freifrau von Ledebur, die am 26. Juni dieses Jahres im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Ihr jahrzehntelanges großes Engagement für die Gesellschaft sowie ihre langjährige Vorstandstätigkeit bleiben unvergessen. Ein ausführlicher Nachruf folgt im kommenden Shakespeare-Jahrbuch.

Vorschau Frühjahrstagung 2015
Die Frühjahrstagung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft findet vom 23.-26. April 2015 in Berlin statt. Thema: Shakespeare’s Heroes and Heroines.

page1image10896 

Theater-Events

England
Sam Wanamaker Playhouse, London
Beaumont, The Knight of the Burning Pestle 11. Dezember – 11. Januar 2014 Middleton, The Changeling 15. Januar – 1. März 2015
Ford, The Broken Heart 12. März – 18. April 2015
Marlowe, Dido, Queen of Carthage 9. – 18. April 2015
Termine & weitere Infos unter: www.shakespearesglobe.com

Royal Shakespeare Company, Stratford
Love’s Labour’s Lost
Much Ado about Nothing or Love’s Labour’s Won Dekker, The Shoemaker’s Holiday
Henry IV (1&2)
Middleton, A Mad World My Masters
Termine & weitere Infos unter: www.rsc.org.uk

West End, London
Lee Hall / Marc Norman & Tom Stoppard, Shakespeare in Love. Noel Coward Theatre www.shakespeareinlove.com
The Merchant of Venice, Almeida Theatre www.almeida.co.uk/event/themerchantofvenice

Deutschland
Ingolstadt, Schauspiel, 05.12.2014: Hamlet
Kassel, Staatstheater Kassel, 13.12.2014: Hamlet
Mühlheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr, 11.12.2014: Das Wintermärchen Detaillierte Informationen zu Shakespeare-Inszenierungen an deutschen Theatern entnehmen Sie dem Premierenkalender auf unserer Website: shakespeare-gesellschaft.de/theater/premieren-spielzeit-201213.html

Vorankündigung
25. Shakespeare-Festival im Globe Neuss: 28.05.-27.06.2015
www.shakespeare-festival.de

page2image11248

Österreich
Die Stadt Wien hat seit Herbst 2014 ein Globe! In der Marx-Halle wurde der Nachbau einer Globe-Bühne errichtet. Hier wird ab März 2015 Richard III gezeigt.
Termine & weitere Infos unter: www.globe.wien

 

Theaterreisen

Theaterreise nach Stratford upon Avon: 25. August bis Samstag, 30. August 2015.

Programm: Volpone, Othello, The Jew of Malta, The Merchant of Venice;
geleitete Diskussionen zu den Stücken; Diskussionsrunden mit Schauspielern; Führung durch das Theater (backstage tour); Besuch des Shakespeare-Geburtshauses.
Die Kosten können noch nicht genau benannt werden, einkalkuliert werden sollten folgende Rechnungsposten:
Kursgebühren, Theaterkarten, B&B (Einzelzimmer), Bustransfer: EUR 772.-
Kursgebühren, Theaterkarten: EUR 402.-
Der Transfer von London Heathrow nach Stratford und zurück kostet je nach Anzahl der Mitreisenden ca. EUR 50.-
Anmeldungen ab sofort bitte per Email an: werner.broennimann@unibas.ch

 

Schule / Lehrende

Fortbildungen

“The Play’s the Thing” - Revealing Shakespeare by Playing with a Focus on Othello. Termin: 02.-04.02.2015. Leitung: Dr. Vanessa Schormann.
Anmeldung und Info: www.pz-hessen.de (Kursnummer: PZ 14007)
Der Kurs richtet sich an Lehrer/innen in Hessen. Personen aus anderen Bundesländern können auf freie Plätze nachrücken.

Vorankündigung
Vom 30.10.-01.11.15 findet in Kooperation mit der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft auf der Wolfsburg (www.die-wolfsburg.de ) eine Tagung zu “Shakespeare in der Lehre” statt. Nähere Informationen folgen.

Neuerscheinung

Maria Eisenmann & Christiane Lütge (eds.), Shakespeare in the EFL Classroom. Heidelberg 2014.

page3image13440page3image13600page3image13760page3image13920 

Konferenzen / Calls for Papers

Reading Love's Labour’s Lost: Paris 13.-14. Februar 2015
Jan Kott Conference: Kingston 19. Februar 2015
Young Shakespeare: Paris 19.-21. März 2015
Richard III: Histories - Transformations - Afterlives: De Montford, Leicester 25. März
2015
The Place of Spenser / Spenser’s Places: Dublin 18.-20. Juni 2015
ESRA: Shakespeare’s Europe – Europe’s Shakespeare(s): Worcester 29. Juni – 02. Juli 2015
Representing the Tudors: University of South Wales 10.-11. Juli 2015 (Deadline for proposals: 9. Januar 15)
Shakespearean Collaborations: Universidade do Minho, Guimaraes 22.-23. Oktober 2015 (Deadline for proposals: 27. Februar 15)

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website: shakespeare-gesellschaft.de/tagungen/shakespeare-tagungen-weltweit.html

 

Shakespeare-News

Anläßlich Shakespeares 450. Geburtstag sind eine Vielzahl von neuen Büchern zum Barden erschienen. Einen kleinen Überblick bietet: www.nachtkritik.de/index.php?view=article&id=9427%3Ashakespeare-neue-buecher-zum- 450-geburtstag&option=com_content&Itemid=100087

First Folio Ausgabe in der Bibliothek von Saint-Omer Nähe Calais entdeckt:

Weitere Infos: www.theguardian.com/culture/2014/nov/25/shakespeare-first-folio-found- in-french-library

page4image9608page4image9768page4image9928page4image10256