Christina Wald

Christina Wald ist Professorin an der Humboldt Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind zeitgenössisches Drama sowie Drama und Prosa der frühen Neuzeit, außerdem Gender Studies und Psychoanalyse. Daneben hat sie an verschiedenen Theatern als Schauspielerin, Regieassistentin und Regisseurin gearbeitet.