Martin-Lehnert Preisträger 1997

Erster Preis:

Ina Habermann, Vexierbilder. Crossdressing im elisabethanischen und jakobäischen Theater.

Zweiter Preis:

Silke Meyer, Shakespeare in Weimar. Eine Untersuchung zur wissenschaftlichen Shakespeare-Rezeption in der DDR.

Sonderpreis:

Sabine Thürwächter für die Organisation der Kolloquien für Studierende in der Jahren der Zusammenführung der beiden Shakespeare-Gesellschaften.