Herbsttagung 2010 in Zürich: Viel Lärm um Nichts

Am 26. und 27. November 2010 fand die Herbsttagung in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich statt.

Im Mittelpunkt der Tagung stand die Shakespeare-Komödie. „Viel Lärm um Nichts“ sehen die Tagungsteilnehmer am Abend des 26. November in einer Inszenierung von Karin Henkel (Premiere am 30. September 2010).

Und wie immer gab es nach der Aufführung ein Publikumsgespräch.

Alle Vorträge und Workshops beschäftigten sich ebenfalls mit „Viel Lärm um Nichts“ bzw. den Shakespeare-Komödien.

Downloads

Download the programme and the invitation letter of the President (in German) in PDF-format here: