Table of Contents Volume 130 (1994)

Inhaltsverzeichnis Band 130

Worte zur Vereinigung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaften

Rückbesinnung und Ausblick Robert Weimann, Weimar

9

Ulrich Suerbaum, Bochum

12

... Solang Gedächtnis haust / In this distracted Globe. Von Volker Braun

17

Vorträge und Aufsätze

Poesie und Einfühlungskraft: Shakespeare und die ethische Frage. Von Geoffrey H. Hartmann

22

Der Kampf der Erinnerungen in Shakespeares Historien. Von Aleida Assmann

44

Peter Quince’s Ballad: Shakespeare, Psychoanalysis, History. By Catherine Belsey

65

Erinnerungen in Shakespeares Theater: Zu ihrer Theorie und Institutionalisierung. Von Robert Weimann

83

Memoria. Von Dietrich Schwanitz

91

Terms of Time: Shakespeare philosphische Entdeckung im Hamlet. Von Bernhard H.F.Taureck

98

Epistemologisches Interpretieren - Der Historiker Foucault und Shakespeares Troilus and Cressida. Von Andreas Mahler

113

Teater Kolloquium

Shakespeare-Inszenierungen in Ost und West

Vorbemerkung zur Rückbesinnung (Maik Hamburger)

129

Erinnern und Verdrängen: Shakespeare-Inszenierungen in der Bundesrepublik in den fünfziger und sechziger Jahren (Wilhelm Hortmann)

131

Zweierlei Erinnern: Shakespeare auf dem bundesdeutschen Theater der siebziger und achtziger Jahre (Andreas Höfele)

137

Erinnerungen an Hamlet (Peter Ulrich)

143

Shakespeare im Unterricht

Is there no play to ease the anguish of a torturing lesson? Anregungen zu Shakespeares A Midsummer Night’s Dream im Unterricht. Von Heinz Peter Lob

149

Theaterschau

(Gesamtredaktion: Maik Hamburger)

Shakespeare auf deutschsprachige Bühnen 1992/93 
Zurück zu den Brettern, zurück zur Welt? (Maik Hamburger)

158

Theaterschu Nord: Othello - Theater als Lichterkette (Martina Hütter, Patrick Li, Dietrich Schwanitz und Birgit Susemihl)

160

Ganz ohne Shakespeare geht die Chose nicht. Über die Schwerstarbeit des Theaters an seiner Selbstzerstörung und einen Lichtblick (Wilhelm Hortmann)

169

Jugend. Liebe: Bericht aus dem Süden (Andreas Höfele)

175

Die Römer in Salzburg: Bericht aus Österreich (Holger Klein und Maria Schubert)

182

Cymbelin über die Dörfer : Shakespeare auf den deutschschweizer Bühnen 1992/93 (Christian Jauslin)

186

Der Riß durch die Verhältnisse und viele Fragen (Maik Hamburger)

190

Verzeichnis der Shakespeare-Inszenierungen und Bibliographien der Kritiken. Spielzeit 1992/93 (Ingeborg Boltz)

199

Bücherschau

(Gesamtredaktion: Manfred Pfister)

Shakespeare und die Antike

Wolfgang Riehle, Shakespeare, Plautus and the Humanist Tradition; Robert S. Miola, Shakespeare and Classical Tragedy; The Influence of Seneca; Jonathan Bate, Shakespeare and Ovid (Willi Erzgräber)

229

Die Macht der Rhetorik

Neil Rhodes, The Power of Eloquence in Englsh Renaissance Literature (Heinrich F. Plett)

237

Shakespeare und die elisabethanische Festkultur

Sandra Billington, Mock Kings in Medieval Society and Renaisance Drama; Francios Laroque, Shakespeare’s Festive World: Elizabethan Seasonal Entertainment and the Professional Stage; Richard Hillmann, Shakespearian subversions: The Trickster and the Play-Text (Vera und Ansgar Nünning)

239

(Nichts?) Neues vom Dissidentenmarkt

Terence Hawkes, Meaning by Shakespeare; Alan Sinfield, Faultlines: Cultural Materialism and the Politics of Dissident Reading; Richard Wilson, Will Power: Essay on Shakespearean Authority (Andreas Mahler)

246

Shakespeare - politically correct?

Ekkehart Krippendorff, Politik in Shakespeares Dramen: Historien, Römerdramen, Tragödien (Horst Breuer)

253

Von Mördern, Müßiggängern und vagabundierenden Signifikanten

Martin Wiggins, Journeymen in Murder: The Assassin in English Renaissance Drama; Barry Taylor, Vagrant Writing Social and Semiotic Disorder in the English Renaisance (Elfi Bettinger)

256

Das Eigene und das Fremde

A. J. Hoenselaars, Images of Englishmen and Foreigners in the Drama of Shakespeare and His Contemporaries: A Study of Stage Characters and National Identity in English Renaissance Drama 1558-1642 (Günther Blaicher)

260

Im Schatten der Barber und Frye

Roger L. Cox, Shakespeare’s Comic Changes - The Time-Lapse Metaphor as Plot Device; Ejner J. Jensen, Shakespeare and the Ends of Comedy; Shakespeare’s Comedies, hrsg. von Gary Waller (Herbert G. Klein)

262

Insufficient Words and Romance Miracles

Shakespeare Survey 43: The Tempest and After, hrsg. von Stanley Wels; Marco Mincoff, Things Supernatural and Causeless: Shakespearean Romance; Boika Sokolova, Shakespeare’s Romance as Interrogative Texts. Their Alienation Strategies and Ideology; Maurice Hunt, Shakespeare’s Romance of the World; H. W. Fawkner, Shakespeare’s Miracle Plays. Pericles, Cymbeline and The Winter’s Tale (Günter Walch)

265

Das Rosenberg-Quartett: Der vierte Satz

Marvin Rosenberg, The Masks of Hamlet (Karl-Heinz Magister)

272

Neue Ausgaben

The Tragedy of King Lear, hrsg. von Jay L. Halio; King Henry V, hrsg. von Andrew Gurr; The Second Part of King Henry VI, hrsg. von Michael Hattaway; Measure for Measure, hrsg. von Brian Gibbson; Measure for Measure, hrsg, von N. W. Bawcutt; As You Like It, hrsg. von Alan Brissenden (Dieter Mehl); Shakespeares Sonette in der Übersetzung von Dorothea Tieck, hrsg. von Christa Jansohn (Werner von Koppenfels)

276

Nachschlagewerke

A Shakespeare Music Catalogue, hrsg. von Bryan N. S. Gooch und David Thatcher (Gabriele Brandstetter); Shakespeare Index: An Annotated Bibliography of Critical Articles on the Plays 1959-1983, hrsg. von Bruce T. Sajdak (Christa Jansohn)

288

Kleinere Anzeigen

Gary Taylor, Shakespeare - wie er euch gefällt. Die Geschichte einer Plünderung durch vier Jahrhunderte (Helga Quadflieg); The Romantics on Shakespeare, hrsg. von Jonathan Bate (Elfi Bettinger); David Richman , Laughter, Pain and wonder. Shakespeare’s Comedies and the Audience in the Theatre (Jürgen Schläger)

293

Aus der Geschichte der Deutschen Shakespeare-Rezeption

Georg Gottfried Gervinus (1805-1871) (Thomas Richter)

296

Berichte

Rechenschaftsbericht über die Tätigkeit der Deutschen Shakespeare Gesellschaft, Weimar 1992/93 (Günther Walch)

309

Geschäftsbericht der Deutschen Shakespeare Gesellschaft West vom 13.April 1992 bis 25. April 1993 (Raimund Borgmeier)

315

Die Shakespeare-Tage 1993 in Weimar mit der Vereinigung der beiden Shakespeare-Gesellschaften (Günther Klotz)

317

Shakespeare-Konferenz in Kirgisistan 1992 (Kurt Tetzeli v. Rosador)

322

Shakespeare in the New Europe: Shine in Sofia (Manfred Pfister)

323

New Formsof Comedy: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaften für das englischsprachige Theater und Drama der Gegenwart (Klaus Peter Müller)

324

Register

325

Verzeichnis der Beiträger

328