Dezember:

Aalen, Theater der Stadt Aalen (Altes Rathaus): 2. 12. 2017, Macbeth. R. und B.: Tonio Kleinknecht und Jan Jedenak, K.: Stefanie Krey.

Ingolstadt, Stadttheater Ingolstadt (Kleines Haus): 8. 12. 2017, Dreamtime - Das schottische Stück. R.: Knut Weber, B. und K.: Susanne Hiller.

Lübeck, Theater Lübeck (Kammerspiele): 9. 12. 2017, Was ihr wollt. R.: Sebastian Schug, B.: Christian Kiehl, K.: Nicole Zielke.

München, Residenztheater: 8. 12. 2017, Richard III. Ü.: Thomas Brasch, R.: Michael Thalheimer, B.: Olaf Altmann, K.: Michaela Barth.

  

Shakespeare im Tanz

Wien, Volksoper Wien (Volksopernbühne): 9. 12. 2017, Roméo et Juliette. Von Hector Berlioz. ML.: Gerrit Prießnitz, Chor.: Davide Bombana, B. und K.: Rosalie.

 

Sonstiges

Leipzig, Schauspiel Leipzig (Schauspielhaus Diskothek): 2. 12. 2017, Prinzessin Hamlet (UA). Von E. L. Karhu. R.: Lucia Bihler, B. und K.: Josa Marx.

 

November: -/-

 

Oktober:

Köln, Bühnen der Stadt Köln (Depot 1): 14. 10. 2017, Romeo und Julia. R.: Pinar Karabulut, B.: Bettina Pommer, K.: Teresa Vergho.

Mainz, Staatstheater Mainz (Kleines Haus): 07. 10. 2017, Hamlet. R.: K.D. Schmidt, B.: Valentin Köhler, K.: Lucy Vonrhein.

München, Münchner Kammerspiele (Kammer 2: Spielhalle): 25. 10. 2017, Juliet & Romeo nach William Shakespeare. Von Trajal Harrell. B.: Erik Flatmo.

Würzburg, Mainfranken Theater (Großes Haus): 01. 10. 2017, Was ihr wollt. R.: Sigrid Herzog, B.: Alexandra Burgstaller, K.: Veronica Silva-Klug.

 

Shakespeare in der Musik

Bielefeld, Theater Bielefeld: 7. 10. 2017, Otello. Von Guiseppe Verdi. ML.: Alexander Kalajdzic, R.: Paul-Georg Dittrich, B.: Lena Schmid und Monika Annabel Zimmer, K.: Anna Rudolph 

Dessau-Rosslau,Anhaltisches Theater Dessau (Großes Haus): 27. 10. 2017, Die lustigen Weiber von Windsor. Von Otto Nicolai. ML.: Elisa Gogou, R.: Benjamin Prins, B.: Jürgen Lier, K.: Katja Schröpfer.

Kassel, Staatstheater Kassel (Opernhaus): 21. 10. 2017, Die lustigen Weiber von Windsor. Von Otto Nicolai. ML.: Anja Bihlmaier, R.: Sonja Trebes, B.: Dirk Becker, K.: Julia Reindell.

Schwerin, Mecklenburgisches Staatstheater : 13. 10. 2017, Otello. Von Guiseppe Verdi. ML.: Daniel Huppert, R.: Katharina Thoma, B.: Sibylle Pfeiffer, K.: Irina Bartels.

 

Shakespeare im Tanz

Bielefeld, Theater Bielefeld (Stadttheater): 20. 10. 2017, Romeo und Julia (U). Von Sergej Prokofjew. ML.: Gregor Rot, Chor.: Simone Sandroni, B. und K.: Stephan Mannteuffel.

Bremerhaven, Stadttheater Bremerhaven (Großes Haus): 21. 10. 2017, Romeo und Julia. Von Sergej Prokofjew. ML.: Ektoras Tartanis, Chor.: Sergei Vanaev, B. und K.: Darko Petrovic.

Innsbruck, Tiroler Landestheater und Orchester (Großes Haus): 28. 10. 2017. Macbeth (U). Libretto von Enrique Gasa Valga und Katajun Peer-Diamond. R. und Chor.: Enrique Gasa Valga. B.: Helfried Lauckner. K.: Eva Praxmarer.

Nordhausen, Theater Nordhausen (Großes Haus): 20. 10. 2017. Romeo und Julia. Von Sergej Prokofjew. ML.: Henning Ehlert, Chor.: Ivan Alboresi, B.: Ronald Winter, K.: Anja Schulz-Hentrich.

 

Sonstiges

Halle, Theater, Oper und Orchester Halle: 13. 10. 2017, Hamlet. Prinz von Dänemark. Ü.: Jürgen Gosch und Angela Schanelec. R.: Christoph Werner, B. und K.: Angela Baumgart.

Regensburg, Theater Regensburg (Velodrom): 29. 10. 2017, Shakespeare Dreams: Allegoria (U). R. und Chor.: Yuki Mori, B. und K.: Monika Frenz.

Regensburg, Theater Regensburg (Velodrom): 29. 10. 2017, Shakespeare Dreams: Human (U). R. und Chor.: Alessio Burani, B. und K.: Monika Frenz.

 

 

September:

Bremerhaven, Stadttheater Bremerhaven (Großes Haus): 30. 9.2017, Der Sturm. R.: Lee Beagley, B. und K.: Anna Siegrot

Detmold, Landestheater Detmold (Großes Haus): 22. 9. 2017, Romeo und Julia. R.: Martin Pfaff, B. und K.: Mathias Rümmler.

Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus (Theaterzelt an den Rheinterrassen): 22. 9. 2017, Der Sturm. R.: Liesbeth Coltof, B.: Christoph Schubiger, K.: Carly Everaet.

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt (Schauspielhaus): 28. 9. 2017, Richard III. R.: Jan Bosse, B.: Stéphane Laimé, K.: Tabea Braun.

Koblenz, Theater Koblenz (Großes Haus): 9. 9. 2017, König Lear. Ü.: John von Düffel, R.: Markus Dietze, B.: Bodo Demelius, K.: Astrid Noventa.

Linz,Theater Phönix (Saal): 14. 9. 2017, Richard 3 - Vorsicht! Fieser Verführer. R.: Gernot Plass.

München, Volkstheater (Große Bühne): 27. 9. 2017, Romeo und Julia. R.: Kieran Joel, B.: Jonathan Mertz, K.: Henriette Müller.

St. Pölten, Landestheater Niederösterreich (Großes Haus): 30. 9. 2017, Romeo und Julia. R.: Sebastian Schug, B.: Christian Kiehl, K.: Nicole Zielke.

Wien, Burgtheater (Burgtheater): 6. 9. 2017,  Ein Sommernachtstraum. R.: Leander Haußmann, B.: Lothar Holler, K.: Janina Brinkmann.

Wuppertal, Wuppertaler Bühnen (Opernhaus): 30. 9. 2017, Der Sturm. R.: Marcus Lobbes, B. und K.: Pia Maria Mackert.

 

Shakespeare in der Musik

Bremen, Theater Bremen (Theater am Goetheplatz): 10. 9. 2017, Lady Macbeth von Mzensk. Von Dimitri Schostakowitsch. ML: Yoel Gamzou, R.: Armin Petras, B.: Susanne Schuboth, K.: Karoline Bierner.

Dessau-Rosslau, Anhaltisches Theater Dessau (Großes Haus): 16. 9. 2017, Otello. Von Guiseppe Verdi. ML.: Markus L. Frank, R.: Roman Hovenbitzer, B.: Hermann Feuchter, K.: Judith Fischer.

Nordhausen, Theater Nordhausen (Theater Nordhausen): 29. 9. 2017, Otello. Von Guiseppe Verdi. ML: Michael Helmrath, R.: Anette Leistenschneider.

 

Sonstiges

Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus (Theaterzelt an der Rheinterrassen): 16. 9. 2017, The Queen’s Men. Von Peter Jordan. R: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann, B.: Christoph Schubiger, K.: Barbara Aigner.

Nordhausen, Theater Nordhausen (Theater unterm Dach): 10. 9. 2017, Die Geschichte vom alten König Lear und seinen drei Töchtern. R.: Christian Georg Fuchs.

Wien, Theater in der Josefstadt (Kammerspiele der Josefstadt): 7. 9. 2017, Shakespeare in Love nach Marc Norman, Tom Stoppard. R.: Fabian Alder, B.: Ines Nadler, K.: Frank Lichtenberg.